Frauen 70plus

Rita Kohlmaier

Frauen 70+ Cool. Rebellisch. Weise.

Von Nancy Pelosi über Helen Mirren bis Elisabeth Badinter
Mit einem Vorwort von Iris Berben

Mehr darüber bei:

Altwerden ist das Schönste und Dümmste was passieren kann

Reimer Gronemeyer

Altwerden ist das Schönste und Dümmste, was einem passieren kann

Schonungslos schreibt Reimer Gronemeyer über das Altwerden im Würgegriff von Konsum und Jugendwahn und lädt dazu ein einen eigenen Umgang mit der großen Aufgabe Alter zu finden.

Mehr darüber bei:

wer-aelter-wird-braucht

Bernd Stelter

Wer älter wird braucht Spaß am Leben

Rund um seinen 60. Geburtstag stellt sich Bernd Stelter dem Älterwerden – das gar nicht so schlecht ist, wie er findet, vor allem, wenn man die Alternative bedenkt.

Mehr darüber bei:

sei-einfach-du

Günther Anton Krabbenhöft

Sei einfach du! - Zum Jungsein bist du nie zu alt

»Je älter ich werde, desto mehr traue ich mich, jung zu sein.«
Mit siebzig über Nacht berühmt: Günther Anton Krabbenhöft steht gewohnt elegant auf einem Berliner U-Bahnhof, als ein Tourist ein Foto von ihm macht und es später ins Netz stellt.
Was Günther Krabbenhöft nicht ahnt: Innerhalb kürzester Zeit wird das Bild millionenfach geteilt und er als vermeintlich 104-jähriger »Hipster-Opa« weltweit zur Sensation.
Wie fühlt es sich an, ein Leben lang anders zu sein? Wie lernt man Stil? Wie geht gute Laune? Und wie schafft man es, so cool und lebenshungrig zu bleiben?

Mehr darüber bei:

Gesund 100 Jahre alt werden

Jörg Conradi

Gesund 100 Jahre alt werden

Die sechs Faktoren für ein langes und gesundes Leben

Warum werden manche Menschen über 100 Jahre alt, während andere schon mit 65 sterben? Was machen die 100-Jährigen anders oder besser? Gibt es Dinge, die die über 100-Jährigen gemeinsam haben? Die Antwort lautet eindeutig »Ja«! Aber die Gemeinsamkeiten sind nicht so naheliegend, wie es scheinen mag.

Mehr darüber bei:

Die Rezepte der 100jährigen

Delphine Lebrun, Emmanuelle Jumeaucourt

Die Rezepte der 100-Jährigen

So essen die Menschen in den Blue Zones der Welt – für ein langes und glückliches Leben. Blue-Zones-Ernährung aus Japan, Griechenland und Sardinien

Mehr darüber bei:

Zwischen nicht mehr und noch nicht

Ulla Peffermann-Fincke, Rainer Fincke

Zwischen "noch nicht" und "nicht mehr"

Übergangszeiten bewältigen und gestalten.

Mehr darüber bei:

Altwerden ist nichts für Feiglinge

Joachim Fuchsberger

Altwerden ist nichts für Feiglinge

Launig und charmant, nachdenklich, aber nie weinerlich, plaudert Joachim Fuchsberger in diesem Buch noch einmal über die Blüte seines Lebens und darüber, wie es sich anfühlt, wenn sie langsam dahinwelkt. Vor allem macht der große alte Mann des deutschen Unterhaltungsfilms seinen Altersgenossen (und auch allen anderen) Mut, locker mit diesem unvermeidlichen Vorgang umzugehen.

Mehr darüber bei: