Geboten wird: WG auf Zeit

  • Beitrags-Kategorie:Mutig

Was wir alles für Möglichkeiten haben - einfach toll

living-room-ge3b44f27c_1280

Oft fehlt einfach eine Idee, um die vielen Möglichkeiten nutzen zu können.

Ich lade mir gern Gäste ein.

Sie haben eine schöne Wohnung, die für Sie allein eigentlich viel zu groß ist? Aber Sie möchten im Alter auch nicht mehr umziehen und manchmal kommen die Kinder oder Enkel ja doch noch zu Besuch. Dann freuen sich alle über die schöne und praktische Wohnmöglichkeit in der Stadt. Aber diese Besuche sind rar geworden und überwiegend fühlen Sie sich allein und auch einsam.  

Ja, dann laden Sie sich doch hin und wieder einen Gast ein. Seien Sie mutig und wagen Sie etwas Neues. So zum Beispiel das Couchsurfing. Das ist ein internationales Gastfreundschaftsnetzwerk, um kostengünstige Übernachtungen zu finden. 

In diesem Netzwerk sind alle Teilnehmer registriert, das gibt Ihnen Sicherheit. Vor solch einem Besuch können die Modalitäten geklärt werden.

Werden Sie ein Guide

Werden Sie für Ihren Gast zum Guide.

Was kann einem fremden Gast besseres passieren als in einer unbekannten Stadt gleich einen hilfsbereiten Ansprechpartner, eine Ansprechpartnerin zu haben und von dem Insiderwissen zu profitieren.

Besonders, wenn es sich auch noch um einen Gastgeber, eine Gastgeberin handelt, die gern durch die Stadt führt.

Das kann sowohl für den Gast ein positives Erlebnis als auch für Sie eine positive Erfahrung werden. Damit es das wird, ist am Anfang ein gutes, ausführliches Telefonat für beide Seiten wichtig.

 

Was kann daraus alles Schönes entstehen.

Vielleicht sogar eine Freundschaft mit späteren gegenseitigen Besuchen. 

Auf jeden Fall eine Abwechslung in einem ansonsten eher monotonen Alltag. Es kommt damit für eine begrenzte Zeit positive Bewegung in Ihr Leben. Und das ist gesund.

Bildnachweis: